Während der Ausbildung zur Kosmetikerin kamen immer wieder ReferentInnen von verschiedenen Kosmetikanbietern, die uns überzeugen wollten, mit ihren Produkten zu arbeiten. Nichts überzeugte mich wirklich.
Meine Mutter hat sehr deformierte Hände. Die hatte sie nicht immer, ganz im Gegenteil, als junge Frau hatte sie gertenschlanke, gerade Finger. Aber mit dem Älterwerden, veränderten sich ihre Hände. Zuerst erschienen kleine Knötchen, die immer größer und knochiger wurden, zum Schluss hatte sie sehr krumm verformte Finger mit großer Knotenbildung in den Gelenken. Zum Glück war die Sache nicht sonderlich schmerzhaft, es war hauptsächlich ein ästhetisches Problem.
Über die Säure Basen Theorie gibt es massenhaft Informationen im Netz und in der Literatur. Ich habe aus allen möglichen Quellen herausgesucht, was mir passend erschien und so ist die folgende Sicht auf die Theorie meine ganz persönliche. Der Säure Basen Haushalt sorgt dafür, dass der körpereigenen ph-Wert konstant bleibt. Ein ausgeglichener Säure Basen Haushalt ist wichtig, damit der Stoffwechsel gut funktionieren kann.
Die Ernährungsumstellung und die Entsäuerungskuren mit Schüßler Salzen verbesserten die Arthrose in meinen Händen deutlich. Da ich so gute Erfolge spürte, wollte ich diese Erfahrungen in meine Arbeit einfließen lassen.
In meiner ersten Ausbildung als medizinische Masseurin hatten wir einen Dozenten, einen Arzt, der zum ersten Mal MassageschülerInnen unterrichtete. Das erste Thema, das wir duchnahmen war die Zelle. Irgendwie konnte er wohl nicht abschätzen, wie viel kürzer unsere Ausbildung im Gegensatz zu einem Medizinstudium war, denn er zelebriete mit uns das Thema unglaublich ausführlich. Ich weiß nicht mehr, wie lange wir an der Zelle saßen, mir kam es ewig vor. Die restlichen Themen der inneren...
Durch die Ernährungsumstellung in Richtung basischer Nahrungsmittel verschlimmerte sich die Arthrose in meinen Fingern nicht weiter. Irgendwann hatte ich die Hoffnung, dass es vielleicht auch ein Mittel geben könnte, um die Knötchen nochmal etwas zurückzubilden. Auch hierfür recherchierte ich wieder im Internet, bekam auch einige interessante Informationen, aber nichts, was mir praktikabel erschien. Ich suchte nach einem Mittel, dass die Zellveränderung rückgängig machen würde, nur so...
Shiatsu empfinde ich als etwas ganz Besonderes. Zum einen ist es eine Körperbehandlung mit einer unglaublich entspannenden Wirkung. Wie habe ich es in den Ausbildungen immer genossen, wenn ich behandelt wurde und in diese tiefe Entspannung kam. Es ist ein Zustand, der dem gleichkommt, den ich kurz vor dem Einschlafen erreiche.
Ich hatte das Glück, in meiner Shaitsu Ausbildung Lehrer gefunden zu haben, die das Thema Fünf Elemente sehr intensiv und sehr sinnlich in die Ausbilung mit einbezogen. So gab es neben den Behandlungen, die wir erlernten, immer wieder Tänze, Meditationen, Musik, Geschichten, Bilder. Selbst Gerüche und Geschmäcker, die zu dem jeweiligen Element passten wurden uns angeboten. Es war wie gesagt eine unglaublich sinnliche facettenreiche Zeit.
Selten erleben wir die Fünf Elemente im Gleichgewicht. Meist agiert Eins stärker als die Anderen. Das kann zu ganz unterschiedlichen körperlichen oder emotionalen Befindlichkeiten führen. Im Weiteren beschreibe ich für jedes Element einige Anzeichen für ein Ungleichgewicht, aber auch Maßnahmen, die wir ergreifen können, um eine größere Balance zu erreichen.
Ich liebe Coaching. Für mich ist es eine unglaubliche Möglichkeit mit einer gewissen Leichtigkeit an verborgene Lebensthemen zu kommen, die uns blockieren und uns nicht wirklich entfalten lassen. JedeR von uns hat sie. Themen, mit denen wir groß geworden sind, die wir in unserer Kindheit mit auf den Weg bekommen haben, die aber heute überhaupt nicht mehr zu uns passen. Oft können wir sie aber nicht sehen, weil sie für uns unbewusst sind.

Mehr anzeigen